Sony ICF 2001D

Aus dem Nachlass eines von mir sehr geschätzten Hobbykollegen erhielt ich vor Kurzem diesen rund 30 Jahre alten Weltempfänger, der zu seiner Zeit als das Flagschiff der Weltempfänger galt und es im Prinzip auch heute noch ist.

Im Netz kursieren viele Testberichte über diesen als absolut "state of the art" zu bezeichnenden Apparat, die sich ausnahmslos positiv zu seinen Eigenschaften auslassen und denen ich absolut nichts hinzuzufügen habe.

Beispielhaft hierfür ist ein Bericht von Martin Bösch der hier nachzulesen ist. In den wenigen Tagen, in denen ich den ICF 2001D ausprobieren konnte, habe ich mich von der hervorragenden Empfangsqualität und Empfindlichkeit dieses Weltempfängers, der diesen Namen absolut verdient, überzeugen können,

Es macht einfach einen Riesenspaß, mit ihm auf Wellenjagd zu gehen, auch wenn die AM-Bänder in letzter Zeit immer übersichtlicher geworden sind.

Nils Schiffhauer hat in der FAZ im Jahr 2005 einen Testbericht eines damals neu auf dem Markt erschienen Weltempfängers veröffentlicht und ihn mit meinem neuen alten Flagschiff verglichen. Sein Resumée möchte ich euch ebenfalls nicht vorenthalten: http://www.faz.net/aktuell/technik-motor/audio-video/radio-es-gibt-sie-noch-die-weltempfaenger-1252784.html